Kinder und Jugend

Mit den Kinder- und Jugendnachrichten möchte die Jugendpflege der Gemeinde Reiskirchen auf verschiedene Veranstaltungen und Termine aufmerksam machen. Gerne könnt Ihr uns mit euren wichtigen Info’s versorgen. Die Jugendpflegerin Stefanie Abendroth ist unter der Telefonnummer 06408/503152 oder in der Schulstraße 13, 35447 Reiskirchen im Büro der Jugendpflege für Anregungen, Ideen und Fragen zu erreichen.

Dreizehn Mädchen und Jungen zum Girls'Day und Boys'Day 2017 in der Gemeinde Reiskirchen

Girls´Day und Boy´s DayFür die diesjährigen Aktionstage Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag stellten Unternehmen und Organisationen, Betriebe und Institutionen Plätze für insgesamt rund 130.000 Mädchen und Jungen zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Vorbereitungen des Ferienspielteams in vollem Gange

Betreuerteam Kinder und JugendAm letzten Wochenende fanden sich an zwei Tagen unter der Leitung von Jugendpflegerin Stefanie Abendroth das Ferienspielteam bestehend aus Betreuer und Materialhelfer zusammen. In den Monaten vor den Ferienspielen heißt es für das Betreuerteam, sich regelmäßig zu treffen, um durch die Jugendpflege auf ihre Tätigkeit vorbereitet zu werden und auch die Ferienspiele inhaltlich auszuarbeiten. Die zwanzig Betreuerinnen und Betreuer und das Helferteam zwischen 15 und 31 Jahren sind fast vollständig selbst aus der Gemeinde Reiskirchen, haben größtenteils als Kinder an den Ferienspielen teilgenommen und die Hälfte war auch letztes Jahr bei den Ferienspielen tätig.

Weiterlesen ...

Reiskirchener Jugendliche unterwegs in der Partnergemeinde Muttersholtz

Gruppenbild Rathaus Kinder und JugendKennenlernen der Partnergemeinde Muttersholtz war das Motto der diesjährigen Osterfreizeit der Jugendpflege Reiskirchen

In der ersten Osterferienwoche konnten 16 Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren sich fünf Tage die Vorzüge des Elsass und der Partnergemeinde Muttersholtz genauer ansehen. Begleitet wurden sie von Jugendpflegerin Stefanie Abendroth, Jugendpflegemitarbeiterin Nina Stroh und Betreuer Manfred Gössl vom Partnerschaftsverein Reiskirchen e.V.

Weiterlesen ...

Juleica-Ausbildung ein voller Erfolg

Juleica Auftakt 2Insgesamt 39 Aktive unter anderem aus dem Sport, der Kirche und der kommunalen Jugendarbeit

Landkreis Gießen/Heuchelheim. 39 Aktive haben die Chance genutzt, an einer 40-stündigen Jugendleiter-Ausbildung teilzunehmen. Jugendleiter sind im Verein, Verband oder in der Kommune ehrenamtlich für die Kinder- und Jugendarbeit zuständig. „Die Ausbildung bereitet die Beteiligung auf die Aufgaben etwa bei der Betreuung in Gruppenstunden, im Zeltlager, bei Ferienspielen oder -freizeiten vor“, sagt der Jugenddezernent Hans-Peter Stock.

Weiterlesen ...

Aus Saasen ins Weltall … und weitere 17 Ferienspielangebote

Vorderseite Sommerferienprogramm 2017Anmeldungen ab Dienstag, 2. Mai 2017 im Bürgerbüro möglich

Pünktlich vor den Osterferien stellt die Jugendpflege Reiskirchen gemeinsam mit Bürgermeister Herr Kromm ihr Sommerferien-Programmheft vor. Fast täglich gibt es fünf Ferienwochen lang ein Programmangebot, so dass keine Langeweile aufkommen muss!

Weiterlesen ...

Jungenaktionstage: Abenteuer, neue Erfahrungen und jede Menge Spaß mit Gleichaltrigen

In den Osterferien vom 04. bis 05. April 2017 in Lich

In den Osterferien bieten die Arbeitsgemeinschaft Jungenarbeit und das Jugendbildungswerk des Landkreises Gießen ein spannendes Programm für Jungen im Alter von 10 bis 16 Jahren in Lich.

Die Jungenaktionstage 2017 finden in diesem Jahr zum neunten Mal statt und richten sich an Jungen ab zehn Jahren aus dem Landkreis Gießen. Die Jungenaktionstage haben mittlerweile ihren festen Platz in der Angebotsstruktur für Jugendliche im Landkreis Gießen. 80 Jungen verbringen während der Osterferien zwei Tage und eine Nacht in einer jeweils anderen Schule im Landkreis Gießen. Workshopangebote zu den Themen Medien, Kreativität, Technik, Musik und Sport ermöglichen den Jungen, Erfahrungen in für sie vielleicht neuen Bereichen zu sammeln. Ein pädagogisch fundiertes „Rundum“-Programm“ sorgt für viel Abwechslung.

Weiterlesen ...

Mit drei abwechslungsreichen Angeboten wurden die Weihnachtsferien bereichert

Gruppenfoto Schlittschuhlaufen (Nina Stroh)Pünktlich zur letzten Weihnachtsferienwoche sanken die Temperaturen in den Keller. Perfekt für den Ausflug in den Eispalast nach Marburg. Der gemeinsame Ausflug bot den Kindern unterschiedlichen Alters die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf der eisglatten Schlittschuhlaufbahn zu erproben und zu verbessern. Der Elan der Kinder ließ selbst nach dreistündigem Schlittschuhlaufen nicht nach. Dank Keksen und heißer Schokolade waren die kalten Temperaturen im Eispalast gut auszuhalten.

Ebenfalls stellten die betreuten Jugendräume der Gemeinde Reiskirchen ein vielfältiges Programm auf die Beine. So hieß es Vorhang auf und Film ab für „Teil eins der Star-Wars-Saga“ (Reiskirchen) und zum Abschluss der Ferien rollte der virtuelle Ball beim FIFA17-Turnier in Reiskirchen. 

Weiterlesen ...

Es duftete nach Plätzchen im Juze Ettingshausen

Plätzchen backen 2016 | Foto: Bernd PaulDie Jugendlichen aus dem Jugendraum Ettingshausen unterstützt durch den Jugendraumbetreuer Bernd Paul veranstalteten am Samstag ihr erstes Kinderplätzchenbacken.

Um 14:00 Uhr begann das große Teigrollen, Ausstechen und Dekorieren mit bunten Schokostreuseln - alle Kinder waren mit großem Engagement beim sehr individuellen Plätzchengestalten dabei. Dann wurden die Kunstwerke in den Backofen geschoben.

Weiterlesen ...

Vorstellung des Jahresprogramms 2017 zur Spendenübergabe fertig

SpendenübergabeVon Tagesangeboten bis hin zur Osterfreizeit  wieder vielseitiges Angebot der Jugendpflege Reiskirchen für alle Altersgruppen

Die letzten Wochen war viel los in der Jugendpflege Reiskirchen, hieß es doch, dass Programm für 2017 vor Weihnachten fertig zu stellen und das Programmheft zu verteilen.

Nachdem Jugendpflegerin Stefanie Abendroth Ende Oktober am Partnerschaftswochenende in Muttersholtz in Frankreich teilnahm, konnten endlich die Vorplanungen eines Highlights in 2017 vertieft werden. Die fünftägige Freizeit in die Partnergemeinde nach Muttersholtz, die für 10- bis 15-Jährige in der ersten Osterferienwoche (03. bis 07. April 2017) stattfindet, wird zusätzlich von der Jagdgenossenschaft Reiskirchen mit einer Spende von 2.000,00 € unterstützt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm sowie einen kostengünstigen Teilnehmerpreis von 90,00 €.

Weiterlesen ...

Fahrt zur Messe „CREATIVA“ in Dortmund:

Angebot der Jugendpflege Reiskirchen für MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendarbeit und Kreativinteressierte

Auch im Jahr 2017 lädt die Jugendpflege der Gemeinde Reiskirchen alle Kreativinteressierten zu einer Fahrt zur Messe „CREATIVA“ nach Dortmund ein. Die CREATIVA ist die einzige Ausstellung in Deutschland, die ausschließlich ein umfassendes Angebot für kreativ-schöpferisches Gestalten präsentiert. Neben der reinen Messe, in welcher rund 500 Aussteller ihre Kreativprodukte präsentieren und erklären, werden den Besuchern zahlreiche interaktive Sonderschauen und Kreativ-Workshops angeboten, die zum selber Mitmachen und Gestalten einladen. Viele neue Ideen können hier entdeckt werden. Besonders interessant ist die Ausstellung für MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendarbeit.

Weiterlesen ...