Kinder und Jugend

Mit den Kinder- und Jugendnachrichten möchte die Jugendpflege der Gemeinde Reiskirchen auf verschiedene Veranstaltungen und Termine aufmerksam machen. Gerne könnt Ihr uns mit euren wichtigen Info’s versorgen. Die Jugendpflegerin Stefanie Abendroth ist unter der Telefonnummer 06408/503152 oder in der Schulstraße 13, 35447 Reiskirchen im Büro der Jugendpflege für Anregungen, Ideen und Fragen zu erreichen.

Vorstellung des Jahresprogramms 2017 zur Spendenübergabe fertig

SpendenübergabeVon Tagesangeboten bis hin zur Osterfreizeit  wieder vielseitiges Angebot der Jugendpflege Reiskirchen für alle Altersgruppen

Die letzten Wochen war viel los in der Jugendpflege Reiskirchen, hieß es doch, dass Programm für 2017 vor Weihnachten fertig zu stellen und das Programmheft zu verteilen.

Nachdem Jugendpflegerin Stefanie Abendroth Ende Oktober am Partnerschaftswochenende in Muttersholtz in Frankreich teilnahm, konnten endlich die Vorplanungen eines Highlights in 2017 vertieft werden. Die fünftägige Freizeit in die Partnergemeinde nach Muttersholtz, die für 10- bis 15-Jährige in der ersten Osterferienwoche (03. bis 07. April 2017) stattfindet, wird zusätzlich von der Jagdgenossenschaft Reiskirchen mit einer Spende von 2.000,00 € unterstützt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm sowie einen kostengünstigen Teilnehmerpreis von 90,00 €.

Weiterlesen ...

Berlin: Eine Zeitreise – 36 Jugendliche aus dem Landkreis Gießen zu Gast in Berlin

Kinder und Jugend BerlinVom 23.10. bis 28.10.2016 waren neun Jugendliche aus Reiskirchen mit weiteren 25 Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren aus dem Landkreis Gießen unter dem Motto „Berlin: Eine Zeitreise“ in der Bundeshauptstadt zu Besuch. Aufgrund immer wieder mitfahrenden „Wiederholungstätern“ der Studienfahrt, sprich Jugendliche, die schon in den Vorjahren mit nach Berlin gefahren sind, gab es dieses Jahr ein komplett neues Programm. Die Zeitreise führte Die Jugendlichen mit ihren Betreuern  von der Kaiserzeit zum Nationalsozialismus, weiter zur Trennung Berlins und Deutschlands bis zur Widervereinigung 1990 und zum heutigen Berlin.

Veranstalter und Betreuer/innen dieses Angebots waren neben der Jugendpflege Reiskirchen mit Jugendpflegerin Stefanie Abendroth, die Kinder- und Jugendbüros der Kommunen Wettenberg (Sophia Heim), Pohlheim (Elke Leyrer) und die Jugendpflegen der Kommunen Heuchelheim (Rolf Martin Barth) und Allendorf (Klaus-Dieter Gröger/als Honorarkraft Matthias Lotz) aus dem Arbeitskreis Kommunale Jugendpflegen sowie die Jugendförderung des Landkreises Gießen (Selena Peter).

Die Hinfahrt schloss mit einer Stadtrundfahrt unter anderem zum Olympia-Stadion und Brandenburger Tor ab, bei der die Jugendlichen Berlin schon mal auf sich wirken lassen und erste Selfies schießen konnten. Ausgangspunkt unserer Unternehmungen war dann für fünf Tage das Hostel Alte Feuerwache im Bezirk Kreuzberg. 

Weiterlesen ...

Mit sechs abwechslungsreichen Angeboten die Herbstferien bereichert

BoulderhalleIn den Herbstferien bot die Jugendpflege Reiskirchen zwei Tagesausflüge, sowie ein abwechslungsreiches Programm in den betreuten Jugendräumen an. 

Der erste Ausflug führte 11 Kinder in das Kindermuseum nach Frankfurt. Am Ziel angekommen stand alles im Zeichen des Schreibens, Druckens und Dichten, denn die derzeitige Ausstellung „Schrift:stellen & Zeichen:setzen“ lädt zum Ausprobieren ein. Es konnte das Handwerk des Druckens mit eigenständigem Setzen von Buchstaben erprobt  werden, in der Schreibstube wurde das kaligrafische Geschick der Kinder gefordert und um das Programm abzurunden entstand sogar unser eigener kleiner Film. Weiterhin konnten geheime Botschaften entziffert und Morsecodes erstellt werden.

Weiterlesen ...

Reiskirchener Ferienspiele - Vier Wochen volles Programm sind zu Ende

Kinder und Jugend 02Endlich Sommerferien! Für 129 Kinder hieß es in den ersten beiden Ferienwochen bei den 33. projektorientierten Ferienspielen auf dem Sportplatz in Saasen „Auf in den Wilden Westen: Häuptling & Sheriff warten schon auf dich!“. Ein Betreuer- und Helferteam von 25 Personen angeleitet von Jugendpflegerin Stefanie Abendroth und Mitarbeiterin Lisa Kolb kümmerte sich um ein abwechslungsreiches und spannendes Programm und ermöglichte den Kindern eine abwechslungsreiche und aufregende Zeit mit Feriencampstimmung.

Weiterlesen ...

Jugendraum Burkhardsfelden nach über vier Jahren wieder geöffnet

Nach sehr langem Warten können sich die Kinder und Jugendlichen aus dem Ort Burkhardsfelden nun wieder über einen Jugendraum freuen. Nachdem der Jugendraum aufgrund von statischenProblemen des Archivs, welches sich über dem Jugendraum befindet, viereinhalb Jahre geschlossen sein musste, konnte eine Wiedereröffnung am ersten Juni-Wochenende erfolgen.

Weiterlesen ...

Ein Projekt zu den Sinnen der Jugendpflege Reiskirchen begeistert Kinder in den Osterferien

Pm 01In der ersten Ferienwoche bot die Jugendpflege der Gemeinde Reiskirchen eine Osterprojektwoche an. Das diesjährige Thema war „Mit allen SINNEN genießen“. An vier Tagen setzen sich elf Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren mit den Sinnen Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen auseinander.

Weiterlesen ...

Was macht eigentlich ein HELD bei der Ersten Hilfe?

Die Kinder mit den Karten zum HELD und den 5 Ws.Kinderclub erlernt die Grundkenntnisse

Beim Kinderclub der Jugendpflege Reiskirchen stand in einer seiner letzten Gruppenstunden das Thema Erste Hilfe auf dem Programm.  Lisa Kolb, zurzeit Praktikantin in der Jugendpflege und Betreuerin einer Jugendrotkreuzgruppe, lehrte den Kindern kindgerecht sowohl theoretische als auch praktische Grundlagen der Ersten Hilfe.

Weiterlesen ...

Jugendpflege Reiskirchen startet mit drei Ausflügen ins neue Jahr!

WinterferienFFHIn der letzten Ferienwoche der Weihnachtsferien bot die Jugendpflege Reiskirchen ein buntes Programm an Ausflügen an, an dem 35 Mädchen und Jungen teilnahmen. Der erste Ausflug führte 11 Kinder in den Erlebnispark „Funtastic“ nach Linden, hier konnte auf Hüpfburgen getobt werden, Trampolin gesprungen und die zahlreichen Klettergeräte ausprobiert werden.

Weiterlesen ...

Jugend-Fußball-Abend-Turnier der Jugendpflege Reiskirchen und der JSG Wirberg

JFAT2015Auf  Einladung der Jugendpflege Reiskirchen und der JSG Wirberg (welche die Jugendfußballer aller Reiskirchner Ortsteile vereint) fand am Samstag den  28. November ein Fußball-Abend-Turnier in der frisch renovierten Sporthalle Ettingshausen für 13-15 jährige statt.

Unter Leitung der Jugendpflege der Gemeinde Reiskirchen, Bernd Paul (Jugendraum Ettingshausen) und Alexander Kühn (Jugendraum Reiskirchen) und den Fußball-Jugendleitern Patrick Puhl (SV Ettingshausen) und Thorsten Becker (SV Saasen) spielten die Mannschaften im Modus ″Jeder-gegen-Jeden″ den Sieger aus.

Weiterlesen ...