Jugendpflege Reiskirchen startet mit drei Ausflügen ins neue Jahr!

WinterferienFFHIn der letzten Ferienwoche der Weihnachtsferien bot die Jugendpflege Reiskirchen ein buntes Programm an Ausflügen an, an dem 35 Mädchen und Jungen teilnahmen. Der erste Ausflug führte 11 Kinder in den Erlebnispark „Funtastic“ nach Linden, hier konnte auf Hüpfburgen getobt werden, Trampolin gesprungen und die zahlreichen Klettergeräte ausprobiert werden.

 

Am nächsten Tag ging es dann für die Mädchen des Mädchentreffs mit dem Zug nach Bad Vilbel ins Funkhaus von FFH, nach der Begrüßung konnten die Mädchen dann einen Blick hinter die Kulissen werfen, dort wo das Programm für die Sendungen entsteht. Das Foto zeigt die Gruppe beim Abschluss im Studio von FFH. Der letzte Ausflug der Jugendpflege führte am vergangenen Freitag in das Freizeitbad Aquamar. Nach der Zugfahrt freuten sich die 14 Kinder besonders auf die Kletterwand im Sprungbereich des Schwimmbades. Nach zwei Stunden im Freizeitbad ging es dann wieder auf die Heimreise nach Reiskirchen.