Jugendraum Reiskirchen unter neuer Betreuung ab Juni wieder mit betreuten Öffnungszeiten

Kinder und Jugend Bernd Paul mit GitarreUnd auch in den Jugendräumen Burkhardsfelden und Ettingshausen gibt es neue Angebote

Nachdem der Jugendraum Reiskirchen fast sieben Jahre von Alexander Kühn zwei bis dreimal wöchentlich betreut wurde, waren die betreuten Zeiten seit seinem Weggang im März 2017 sehr unregelmäßig.

Ab Pfingstmontag (5. Juni 2017) gibt es nun einen neuen Betreuer für den Jugendraum in der Alten Schule (Schulstra0e 15) in Reiskirchen. Denis Przezdzink, auch seit fast drei Jahren 1. Vorsitzender im Jugendvorstand, übernimmt nun die Betreuung. Um sich auch pädagogisch für seine neue Tätigkeit zu qualifizieren, hat er bereits im Mai an Mitarbeiterfortbildungen zu den Themen Aufsichtspflicht, Kindeswohl und das Selbstverständnis von GruppenleiterInnen teilgenommen. Im November folgen dann die weiteren Module zur Erlangung der Jugendgruppenleiter-Card (Juleica). Weiterhin finden für die Jugendraumbetreuer regelmäßige Treffen in der Jugendpflege statt, um sich auszutauschen, Probleme zu besprechen und Aktionen gemeinsam zu planen.

Denis Przezdzink freut sich auf seine Tätigkeit und hofft, dass wieder viele Jugendliche die betreuten Zeiten nutzen. Er wird den Jugendraum jeden Montag und Freitag von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr betreut öffnen. Zu dem allgemeinen offenen Treff sind auch schon zwei Aktionen geplant: Am Freitag, 9. Juni wird es ein FiFa-Turnier geben und für den 23. Juni ist ein Tischtennisturnier geplant. Weitere Aktionen sollen in den Sommerferien folgen und mit den Jugendlichen gemeinsam geplant werden.

Weiterhin werden von Bernd Paul die Jugendräume Burkhardsfelden (Licher Berg 2) und Ettingshausen (Zum Hardtwald 5) betreut. Auch hier ändern sich die Öffnungszeiten ab 12. Juni. In Zukunft wird es in Ettingshausen jeden Montag  und in Burkhardsfelden jeden Freitag betreute Öffnungszeiten von jeweils 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr geben. Bernd Paul, Vollblutmusiker und langjährig in der Jugendarbeit für die Gemeinde Reiskirchen tätig, bietet schon seit längerem kostenlosen Gitarrenunterricht zu den betreuten Zeiten an. Nun möchte er auch gezielt junge Musiker und Bands unterstützen und bietet diesen an, die Räumlichkeiten der Jugendräume für kleinere (Band-)Proben zu nutzen und sie als Coach durch Musikaufnahmen, Kennenlernen von anderen jungen Musikern und Kontaktknüpfung sowie Netzwerkbildung zu begleiten. Dies soll das allgemeine Angebote der betreuten Zeiten nicht ablösen, sondern nur ergänzen. Weiterhin sind alle Kinder und Jugendliche zum Billard spielen, chillen und auf was sie sonst Lust haben herzlichst Willkommen.

Die betreuten Jugendräume können alle Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde Reiskirchen ab 12 Jahre besuchen, zu bestimmten Angeboten auch Jüngere. Informationen zu den Jugendräumen in der Gemeinde Reiskirchen gibt es bei der Jugendpflege Reiskirchen, Tel.: 06408-503152, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!