Aktuelles

Hubschrauberrundflüge über dem Gemeindegebiet

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass es am Sonntag, dem 27. August 2017 anlässlich des Jubiläums des Gesangvereins Reiskirchen – Saasen, zu Hubschrauberrundflügen über dem Gemeindegebiet kommen wird.

Weiterlesen ...

Satzung des Wirtschaftsplanes 2017 des Abwasserverbandes Lauter-Wetter

Nachstehend finden Sie die Satzung des Wirtschaftsplanes 2017 des Abwasserverbandes Lauter-Wetter als Download.

Weiterlesen ...

Überprüfung der Standfestigkeit von Grabdenkmälern

Nach den Unfallverhütungsvorschriften sind die nutzungs- und pflegeberechtigten Personen von Grabstätten verpflichtet, mindestens einmal jährlich die Standfestigkeit der Grabdenk­mäler zu überprüfen.

Der Bundesgerichtshof sowie das Oberlandesgericht Celle haben hierzu Grundsatzurteile gefällt. Darin heißt es, dass bei der Überprüfung strenge Maßstäbe anzuwenden sind, um den durch Umsturz von Grabdenkmälern drohenden Gefahren vorzubeugen. Ein Grabdenkmal ist sofort abzubauen oder zu sichern, sobald man erkennt, dass die Standsicherheit nicht mehr mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gewährleistet ist.

Weiterlesen ...

Öffentliche Bekanntmachung

Amt für Bodenmanagement
Marburg
– Flurbereinigungsbehörde –

Öffentliche Bekanntmachung

Flurbereinigungsverfahren Reiskirchen UF 1852

Aus Anlass des Neubaues der Ortsumgehung Reiskirchen B 49 unterliegen die im Flurbereinigungsbeschluss von 2009 aufgeführten Flurstücke in Teilen der Gemarkungen Reiskirchen, Burkhardsfelden, Lindenstruth, Saasen, Winnerod, Hattenrod (Gemeinde Reiskirchen), der Gemarkung Harbach (Stadt Grünberg) und der Gemarkung Oppenrod (Gemeinde Buseck),  Landkreis Gießen dem Flurbereinigungsverfahren. 

Die betroffenen Grundstückseigentümer werden hiermit an die Bestimmungen der §§ 34 und 35 des FlurbG erinnert:

Weiterlesen ...

Ortsbesichtigung des Bau-, Umwelt-, Verkehrs- und Infrastrukturausschusses

An die Mitglieder des Bau-, Umwelt-, Verkehrs- und Infrastrukturausschusses und des Ortsbeirates Winnerod der Gemeinde Reiskirchen

Nachrichtlich dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung dem Gemeindevorstand

Hiermit lade ich zur Ortsbesichtigung des Bau-, Umwelt-, Verkehrs- und Infrastrukturausschusses, sowie des Ortsbeirates Winnerod für

Dienstag, 22.08.2017, 18:30 Uhr,
Treffpunkt Golfpark Winnerod (Parkplatz)

ein.

Weiterlesen ...

Veranstaltungskalender Gemeinde Reiskirchen 2017 - August

Nachstehend finden Sie den Veranstaltungskalender für August 2017.

Weiterlesen ...

Bauleitplanung der Gemeinde Reiskirchen, Ortsteil Reiskirchen

Bebauungsplan Nr. 1.4 „Im Kesselstück“ - 5. Änderung im Bereich „Lessingstraße“
(Bebauungsplan der Innenentwicklung – Verfahren gemäß § 13a i.V.m. § 13 BauGB)

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs.1 Satz 2 BauGB und der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs.2 BauGB - Entwurfsoffenlage

(1) Die Gemeindevertretung der Gemeinde Reiskirchen hat am 31.05.2017 gemäß § 2 Abs.1 BauGB i.V.m. § 13a BauGB die 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1.4 „Im Kesselstück“ im Bereich „Lessingstraße“ im Ortsteil Reiskirchen  beschlossen.

Weiterlesen ...

Kostenlose Abgabe von Wertstoffen in Reiskirchen -Test

Die Gemeinde Reiskirchen bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern die kostenlose Abgabe von Wertstoffen über den Wertstoffhof in Reiskirchen, Freiherr-vom-Stein-Straße 7-9 (hinter dem Feuerwehrgebäude parallel zur Bahnlinie) an.

Der Wertstoffhof ist geöffnet
jeweils mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
sowie samstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Abgegeben werden können in einer Menge von bis zu etwa einem halben Kubikmeter: 

Weiterlesen ...

Veranstaltungskalender Gemeinde Reiskirchen 2017 - Juli

Nachstehend finden Sie den Veranstaltungskalender für Juli 2017.

Weiterlesen ...

Dreizehn Mädchen und Jungen zum Girls'Day und Boys'Day 2017 in der Gemeinde Reiskirchen

Girls´Day und Boy´s DayFür die diesjährigen Aktionstage Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag stellten Unternehmen und Organisationen, Betriebe und Institutionen Plätze für insgesamt rund 130.000 Mädchen und Jungen zur Verfügung.

Weiterlesen ...