Aktuelles

Hauptsatzung der Gemeinde Reiskirchen

Aufgrund des § 6 der Hessischen Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl I S. 142) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.12.2015 (GVBl. S.618) hat die Gemeindevertretung in Reiskirchen am 20.04.2016 eine neue Hauptsatzung beschlossen. Diese finden Sie im Downloadbereich unter "Ortsrecht/Allgemeine Verwaltung" oder hier.

Bekanntmachung der Offenlegung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar 2016 für den Bereich der Gemeinde Reiskirchen

Der Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Landkreises Gießen (ohne den Bereich der Stadt Gießen) hat die Bodenrichtwerte für baureifes / bebautes Land und für landwirtschaftliche Nutzflächen zum Stichtag 1. Januar 2016 ermittelt.

Es wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Bodenrichtwerte gemäß § 196 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit § 14 Abs. 6 der Hess. Durchführungsverordnung zum Baugesetzbuch für den Bereich der Gemeinde Reiskirchen für die Dauer eines Monats vom  18. April bis 20. Mai in den Diensträumen Zi.-Nr. 3 der Gemeindeverwaltung Reiskirchen, Schulstraße 17, 35447 Reiskirchen während der Dienststunden ausliegen.

Weiterlesen ...

Bundesstraße 49 Ortsumgehung Reiskirchen und Reiskirchen, Ortsteil Lindenstruth Vorbereitung der Planung

hier: Dulden von Amphibienkartierungen / Stellen eines Amphibienzaunes entlang eines Wirtschaftsweges

Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Schotten beabsichtigt im Zuge der B49 den Bau der Ortsumgehung Reiskirchen und Reiskirchen, Ortsteil Lindenstruth. Um die Planung ordnungsgemäß durchführen zu können, müssen in der Zeit von Ende Februar 2016 bis Anfang April 2016 besondere Vorarbeiten durchgeführt werden. Diese umfassen das Stellen und Betreiben eines Amphibienfangzaunes auf folgenden Grundstücken:

Weiterlesen ...

Wohnungsgeberbestätigung

Hier finden Sie die aktuelle Wohnungsgeberbestätigung nach nach § 19 des Bundesmeldegesetzes zum Download: 

Onlinebeantragung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister

Wie Sie sicher wissen, können seit dem 1. September 2014 Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online im Internet beim Bundesamt für Justiz beantragt werden. Voraussetzung hierfür sind der elektronische Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion und ein Kartenlesegerät.

Weiterlesen ...

Benutzung und Anmietung der Sport- und Kulturhalle Ettingshausen

Von Seiten der Gemeinde Reiskirchen wird auf die geänderte Verfahrensweise bei Benutzung und Anmietung der Sport- und Kulturhalle Ettingshausen hingewiesen.
Ab sofort wird die Terminverwaltung über die Nutzung von Räumlichkeiten durch die Gemeindeverwaltung gesteuert. Die Mietverträge werden künftig rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung mit der Gemeinde Reiskirchen abgeschlossen. Erst nach Abschluss des Mietvertrages gilt der Veranstaltungstermin als reserviert.  

Weiterlesen ...

Haushaltssatzung der Gemeinde Reiskirchen für das Jahr 2015

1. Haushaltssatzung

Aufgrund der §§ 94 ff. der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 27.05.2013 (GVBl. I S. 218), hat die Gemeindevertretung am 03.12.2014 folgende Haushaltssatzung beschlossen:

Weiterlesen ...

Öffentliche Ausschreibung zur naturschutzgerechten Bewirtschaftung von Grünlandflächen der Gemeinde Reiskirchen

Die Gemeinde Reiskirchen schreibt die nachfolgend aufgeführten Grünland-Grundstücke, auf denen eine naturschutzfachliche Bewirtschaftung vorgeschrieben ist, wie folgt aus:

Grünland „Brunkel“
Zweischürige Mahd (Heu, Grummet) incl. der Nassbereiche

Weiterlesen ...

Standesamt Reiskirchen ist nach Lich umgezogen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ab 05. Januar 2015 werden alle Standesamtsaufgaben vom neuen Standesamtsbezirk Lich bearbeitet. Diesen erreichen Sie wie folgt:

Weiterlesen ...