Spendenaufruf zur Einrichtung von Dog-Stationen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Hundekot auf öffentlichen Plätzen, an Straßen und Wegen sind ein Ärgernis. Die politischen Gremien der Gemeinde Reiskirchen haben sich in den letzten Jahren umfangreich mit dieser Problematik beschäftigt. Diskutiert wurde über die Möglichkeit sogenannte Dog-Stationen einzurichten, um für mehr Sauberkeit zu sorgen. Diese bestehen aus einem Spender für Hundekottüten sowie einem Abfallsammelbehälter, welche in besonders problematischen Bereichen im Ortsteil oder im Außenbereich an landwirtschaftlichen Wegen installiert werden sollen. Die Kosten belaufen sich auf eine vollständige Station mit Rohrträger auf ca. 390,-- € incl. Installation, für einen Hundekottütenspender allein ca. 100,-- €.

Die Ortsbeiräte hatten hierzu bereits Standortvorschläge eingereicht. Die Gemeindever­tretung hat nunmehr den Gemeindevorstand beauftragt, solche Dog-Stationen einzurichten. Für die Anschaffung sollten aber keine eigenen Haushaltsmittel verwendet werden, da es sich um eine freiwillige Leistung handelt und möglicherweise die kommunale Aufsichtsbehörde die Verwendung von Haushaltsmitteln für eine solche freiwillige Leistung beanstanden würde.

Die Aufstellung einer solchen Station ist eine Sache, eine andere ist die Gewährleistung der Ver- und Entsorgung. Zunächst übernimmt der gemeindliche Bauhof diese Leistung, freuen würden wir uns aber, wenn sich „Paten“ für eine solche Station finden würden.

Deshalb wenden wir uns zunächst an die Bevölkerung aber auch an alle ansässigen Gewerbetriebe mit der Bitte durch eine Spende zur Einrichtung dieser Dog-Stationen beizu­tragen oder zu prüfen, ob eine Patenschaft für eine solche Station für Sie denkbar wäre.

Für die Anschaffung sind selbstverständlich auch kleine Beträge willkommen. Gerne erwähnen wir die Spender und ehrenamtlichen Helfer in geeigneter Form (z.B. Schild oder Aufkleber an der Dog-Station). Sollten Sie bereit sein uns mit einer Spende zu unterstützten oder eine Patenschaft übernehmen zu wollen, wenden Sie sich bitte an Herrn Markgraf unter 06408-959034 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie uns Ihre Spende auch auf eines der unten genannten Konten mit der Bezeichnung „Spende für Dog-Stationen“ überweisen.

Sparkasse Gießen IBAN: DE36 5135 0025 0257 0000 11 BIC: SKGIDE5F
Volksbank Mittelhessen  IBAN: DE89 5139 0000 0091 2647 06 BIC: VBMHDE5F
Sparkasse Grünberg  IBAN: DE37 5135 1526 0000 0006 04 BIC: HELADEF1GRU
Postbank Frankfurt/Main IBAN: DE08 5001 0060 0033 8896 06 BIC: PBNKDEFF

Reiskirchen, den 16.9.2016

Markgraf
Fachbereich I