Widerrechtliche Ablagerungen auf dem Kompostplatz am Nonn

Wie wir leider wiederholt feststellen, werden Grünabfälle, aber auch andere Abfälle, auf dem Kompostplatz am Nonn abgeladen, trotz entsprechender Verbotsschilder. Wir weisen erneut daraufhin, dass dieser Platz ausschließlich von kommunalen Mitarbeitern genutzt werden darf. Verstöße hiergegen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld bis zu 1.000,-- € belegt werden können.

In diesem Zusammenhang bitten wir die Bevölkerung, Verstöße der Gemeindeverwaltung Reiskirchen zu melden.

 

Reiskirchen, den 2.11.2016

Markgraf
Fachbereich I