Zurückschneiden von überhängenden Sträuchern und Ästen im Bereich der Wirtschaftswege um den Sportplatz Reiskirchen sowie dem Wirtschaftsweg zwischen der Heinrich-Heine-Straße und dem Hermann-Löns-Weg

Aus gegebenem Anlass werden hiermit alle oben genannten Grundstückseigentümer gebeten, ihre Einfriedigungshecken oder sonstigen Bepflanzungen dahingehend zu prüfen, ob es nicht wieder einmal an der Zeit ist, einen Rückschnitt vorzunehmen und diesen dann entsprechend durchführen.

Betroffene Grundstückseigentümer sind hiermit aufgefordert, den ordnungsgemäßen Rückschnitt - insbesondere  ihrer Randbepflanzungen - in Kürze vorzunehmen bzw. zu veranlassen.

Wir hoffen auf entsprechendes Verständnis und bitten im Sinne der allgemeinen Sicherheit und Ordnung um baldige Erledigung.